Social iQ GmbH Social Media-Agentur – Content Factory
XING-Marketing zu PR-Zwecken

XING-Marketing zu PR-Zwecken

by Social iQ

Posted on Juli 03, 2014 at 18:24 PM

Anders als Facebook wird XING gemeinhin als Netzwerk für Professionals gesehen, sprich die Verwendung von XING hat zumeist einen geschäftlichen Hintergrund.

Die Grundzüge der Funktionsweise von XING sind denen von Facebook zwar durchaus ähnlich (Vernetzung mit Gleichgesinnten/Bekannten/Kontakten, Status-Updates, Informationen zur Person oder zur Unternehmung), die Anwendung selbst unterscheidet sich jedoch. Differenzieren sollten wir auch zwischen Personenprofil (primär: CV online stellen, Vernetzung, Stellensuche – davon jedoch ein Andermal) und der Verwendung als Firma.

Unternehmen können bekanntlich Ihre XING-Seite innerhalb eines definierten Rahmens selbst gestalten und optimieren. Es lohnt sich, diesbezüglich etwas Zeit und Geld zu investieren, da Ihr XING-Profil, ebenso wie Ihre Homepage als Visitenkarte fungiert. Ausserdem ist ein gut gemachter Auftritt eine der Grundvoraussetzungen für effektives HR-Marketing und PR-Vernetzung. Wenn Sie Ihre Seite gestaltet haben, sollten Sie Ihr Augenmerk auf zwei Aspekte von XING richten: einerseits das Recruiting gewünschter, zukünftiger Arbeitnehmer, andererseits die Nutzung von XING als PR-Tool. Ersteres erreichen Sie durch das Aufschalten offener Stellen und deren eventuelle Bewerbung innerhalb von XING. Das Zweite dürfte weniger geläufig sein, hat aber seine Berechtigung. Im Idealfall einer möglichst integrierten PR-Kommunikation können aktuelle PR-Artikel neben dem „normalen“ PR-Versand nämlich über XING (& Co.) ebenfalls gepostet werden – in Form von Unternehmensneuigkeiten. Je mehr Abonnenten sie haben, desto grösser ist die Sichtbarkeit Ihrer News. Über die Kommentarfunktion im Feed der einzelnen Abonnenten kann sich die Reichweite zusätzlich steigern. Diese Art der PR- und Unternehmenskommunikation eignet sich speziell für im B2B-Sektor tätige Unternehmen, denn deren Inhalte sind etwas schwieriger zu vermitteln und erreichen so aber genau die richtige Zielgruppe – Ihre Themen-affine Abonnenten.

Aber von nichts kommt nichts, denn: um sich als Unternehmen mittels XING effizient für PR-Zwecke zu vernetzen, ist zumindest eine aktive Erstvernetzung unabdingbar. Eine klare Strategie, ein effizientes Stakeholder-Relationship-Management und vor allem auch ein aktives Posting innerhalb von relevanten XING-Gruppen der Branche sind der Schlüssel zu einer hohen Sichtbarkeit auf diesem sozialen Medienportal.

-> Anmerkung: LinkedIn funktioniert im Übrigen ähnlich wie XING. Zur Zeit hält XING in der Schweiz noch die Position No.1, was sich jedoch schon in naher Zukunft ändern könnte.

© Social iQ GmbH LH,HT  03.07.2014

#SocialMediaLuzern #socialstory

Ihre Artikel-Bewertung
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Teilen : Auf Facebook teilenAuf GooglePlus teilenAuf Twitter teilenAuf Pinterest teilenAuf LinkedIn teilen
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

About the Author